Diese Seite drucken

Gästeabend 2018

Am Freitag, den 02. März 2018 fand der traditionelle Gästeabend statt.


Im Ratssaal des Rathauses der Gemeinde Schiffdorf fand am Freitag, 02. März 2018, der traditionelle Gästeabend statt.

Bürgermeister Klaus Wirth begrüßte die anwesenden Gäste und sprach seinen Dank aus für die gute Zusammenarbeit und das Engagement in den verschiedenen Bereichen.

Besonderes Augenmerk legte Herr Wirth auf die Entwicklungen im Bereich der Kindertagesstätten und Krippen. Die im November letzten Jahres abgebrannte Kita werde schnellstmöglich wieder aufgebaut. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit des Trägers, der Kita und der Verwaltung mit den Genehmigungsbehörden konnten Übergangslösungen gefunden werden, mit denen die Herausforderungen bis zum Wiederbezug der Kita bewältigt werden können. Ein besonderer Dank galt der Feuerwehr, den Mitarbeiterinnen der Kita sowie allen, die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und durch ihre Mitarbeit kurzfristig wieder einen Kindertagesstättenbetrieb möglich gemacht haben.

Durch die zunehmende Nachfrage nach Krippen-, Kindergarten- und Hortplätzen werden Umbaumaßnahmen in Sellstedt und eine Neubaumaßnahme in Wehden notwendig. Weitere Neubauten werden in Spaden geplant.

Entgegen der vor nicht allzu langer Zeit geltenden Prognosen zum demografischen Wandel, wächst die Gemeinde Schiffdorf und die Infrastruktur wird entsprechend ausgebaut. Zur bedarfsgerechten Entwicklung werden Bauareale in den Ortschaften geplant. Positive Auswirkungen auf die Sicherheit der Arbeitsplätze in Schiffdorf hat die Ansiedelung mehrerer Firmen in der Gemeinde.

Das musikalische Rahmenprogramm wurde von dem Leiter der Musikschule Schiffdorf, Herrn Ralf Heinlein, gestaltet. Begleitet wurde er von der Musikschulband.

Einige Bilder vom Gästeabend:

Gästerunde mit Bürgermeister






Bild 2






Bild 3 Schulleiterinnen Gemeinde Schiffdorf







Bild 4: Band mit Herrn Heinlein im Hintergrund






Text und Bilder: Beate Jahn
 

erstellt am 13.03.2018