Diese Seite drucken

Stellenangebote

der Gemeinde Schiffdorf


Die Gemeinde Schiffdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für die Kindertagesstätte Lüttje Friesen in Spaden
eine Gruppenleitung für den Nachmittagsbereich mit wöchentlich 22,5 Stunden. (20,0 Betreuungsstunden/
2,5 Verfügungsstunden). Der Arbeitsplatz ist unbefristet zu besetzen.

für die Kindertagesstätte Abenteuerland in Spaden
zwei Hortgruppenleitungen als Krankheitsvertretung mit wöchentlich 25,25 Stunden (21,5 Betreuungsstunden/
3,75 Verfügungsstunden) und für Beschäftigungsverbot und Mutterschutz mit wöchentlich 28,75 Stunden.
(25,0 Betreuungsstunden/3,75 Verfügungsstunden)
Als Gruppenleitung erhalten sie eine Vergütung nach S08a TVöD- Sozial- und Erziehungsdienst.

allgemeine. Vertretungskräfte
mit flexiblen Arbeitszeiten für alle Kindertagesstätten der Gemeinde (Voraussetzung: sozialpädagogische Ausbildung).

Wir bieten Ihnen:
-Vergütung nach dem TVöD- Sozial- und Erziehungsdienst sowie
- eine abwechslungsreiche Arbeit mit engagierten Teams

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 24.03.2017 an die Gemeinde Schiffdorf, Brameler Straße 13, 27619 Schiffdorf oder per E-Mail im pdf-Format an personalamt@schiffdorf.de. Nähere Informationen erhalten Sie unter 04706 181-211.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Gemeinde Schiffdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Klimaschutzmanagerin oder einen Klimaschutzmanager.

Kernaufgabe ist die lokale Umsetzung des „Integrierten Klimaschutzkonzeptes Regionalforum Bremerhaven“ in der Gemeinde Schiffdorf.

Folgende Einzelmaßnahmen aus dem o. g. Konzept sollen vom Klimaschutzmanagement begleitet und deren Umsetzung angestoßen werden:

• Jährlicher Klimaschutzbericht
• Energiebericht für kommunale Liegenschaften und Flotten
• Hausmeister- und Mitarbeiterschulungen
• Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur
• Umstieg auf LED-Technik in allen kommunalen Anwendungsbereichen
• Außenschulische Umweltbildung
• Energetische Gebäudesanierung
• Klimafreundliches Beschaffungswesen
• Energiecontracting mit Vorgabe des Klimaschutzes
• Energieberatung durch die Kommunen
• Energiesparen im Bereich der Abwasserentsorgung
• Solardachbörse und Kataster

Gesucht wird eine fachlich und sozial kompetente Persönlichkeit, die

• ein abgeschlossenes Studium im Bereich Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik (Bachelor of Engineering)
• ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Bachelor of Science) mit Erfahrung in den Bereichen Umwelttechnik, Energietechnik oder Klimatechnik
• Fach-/Hochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) der Umwelt-, Natur- oder Ingenieurwissenschaften mit dem Schwerpunkt Energie/erneuerbare Energien/Klimaschutz
• oder eine gleichwertige Berufserfahrung in den vorgenannten Bereichen vorweisen kann
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz besitzt,
• sicher und gewandt in den politischen kommunalen Gremien auftritt und im Umgang mit der Öffentlichkeit, gute Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft als Motivator/in und Multiplikator/in mitbringt,
• möglichst mehrjährige Erfahrungen in Bereichen Klimaschutz oder Energiemanagement nachweisen kann
• Erfahrung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hat
• EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen) besitzt sowie
• über den Führerschein Klasse B verfügt und ggf. auch bereit ist, ein privates KFZ zu dienstlichen Zwecken gegen Entschädigung einzusetzen.

Wir bieten Ihnen

• in Teilzeit (30 Stunden wöchentlich) zunächst auf 3 Jahre befristetes Arbeitsverhältnis
• eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit sowie
• eine Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation bis Entgeltgruppe 9 b TVöD

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Für die Einrichtung eines Klimaschutzmanagements bei der Gemeinde Schiffdorf wurde ein Förderantrag beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gestellt. Eine Einstellung steht unter dem Vorbehalt eines positiven Bescheides der vorgenannten Behörde.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 31.03.2017 an die Gemeinde Schiffdorf , Personalabteilung, Brameler Straße 13, 27619 Schiffdorf. Weitere Auskünfte erteilt Frau Habrich unter 04706 181-211, E-Mail personalamt@schiffdorf.de





----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Bundesagentur für Arbeit

Kommunale Stellenbörse

Weitere Jobbörsen
www.jobbydoo.de
[link www.absolventa.de][/link]
Jobbörse Gigajob
www.stipendium.de
www.stellenanzeigen.de
Jobbörse.de