Logo der Gemeinde Schiffdorf
Startseite | Sitemap |    Impressum    |    Kontakt
Bramel Geestenseth Schiffdorf Laven Sellstedt Altlunestedt Spaden Wehdel Wehden




Bauleitplanung

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 4 "Kurze Vörtel", 3. Änderung, Ortschaft Schiffdorf


öffentliche Auslegung im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB (Bebauungsplan der Innenentwicklung)

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Schiffdorf hat am 08.01.2018 die öffentliche Auslegung der 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 4 "Kurze Vörtel", Ortschaft Schiffdorf, im beschleunigten Verfahren beschlossen.
Der Bebauungsplan wird gem. § 13a Abs. 2 BauGB im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB aufgestellt (§ 13a BauGB – Bebauungspläne der Innenentwicklung).
Der Bereich der Planänderung ist der folgenden Karte zu entnehmen:

B-Plan Nr. 4, 3. Änderung (Übersichtsplan)

Der Entwurf der 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 4 "Kurze Vörtel" im beschleunigten Verfahren einschließlich der Begründung wird vom 02.02.2018 bis zum 05.03.2018 im Rathaus der Gemeinde Schiffdorf, Brameler Straße 13, 27619 Schiffdorf, 1. OG, in der Zeit von Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und zusätzlich Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt und über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten werden.
Die Planunterlagen können auch hier eingesehen werden:



Während der Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen zum Planentwurf bei der Gemeinde Schiffdorf abgegeben werden. Stellungnahmen können auch an folgende E-Mail Adresse gesendet werden: gruen@schiffdorf.de
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan Nr. 4 "Kurze Vörtel", 3. Änderung unberücksichtigt bleiben.
Ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung (Normenkontrollklage) ist unzulässig, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.








Abgeschlossene Bebauungsplanverfahren


Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes zwischen dem Landkreis Cuxhaven und den Kommunen im Landkreis wurden alle rechtskräftigen Bebauungspläne digitalisiert. Diese Pläne können auf der Internetseite des Landkreises eingesehen und gedruckt werden.
Anmerkung:
Hinterlegt sind hierbei nur die Planzeichnungen.


Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Grün (Tel.: 04706 - 181 215 oder E-Mail gruen@schiffdorf.de) gerne zur Verfügung.

Druckversion anzeigen