Logo der Gemeinde Schiffdorf
Startseite | Sitemap |    Impressum    |    Kontakt
Bramel Geestenseth Schiffdorf Laven Sellstedt Altlunestedt Spaden Wehdel Wehden




Hunde an/ab oder ummelden

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: Email:
Frau Perner 04706 181 227 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Lüdemann 04706 181 220 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Ein Hund ist binnen 14 Tagen an- bzw. abzumelden.

Bei Anmeldung sind die Rasse, das Wurfdatum sowie das Geschlecht des Hundes anzugeben.

Das Formular zur Anmeldung finden Sie hier.

Folgende Unterlagen sind vorzulegen:
Tierhalterhaftpflicht
Chip-Nummer
Sachkundenachweis
Registrierung

Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.




Bei Abmeldung im Falle einer Veräußerung sind Name und Anschrift des Erwerbers anzugeben; die ausgegebene Hundesteuermarke ist wieder abzugeben. Das Formular zur Abmeldung finden Sie hier.

Die Steuerpflicht entsteht für den Haushalt oder Wirtschaftsbetrieb, in den der Hund aufgenommen wurde, frühestens mit Beginn des Monats, nach dem der Hund drei Monate alt geworden ist.

Weitere Einzelheiten können Sie in unserer Hundesteuersatzung nachlesen.



Allgemeine Gebühren-Informationen
Steuer für
Ersthund 48,00 €
Zweithund 72,00 €
jeden weiteren Hund 96,00 €

Ersthund zu ermäßigtem Steuersatz 24,00 € (z. B. Jagdgebrauchshunde; Nachweis: Jagdeignungsprüfung).
Steuerbefreit für ein Jahr ist das Halten eines Hundes, der nachweislich aus einem Tierheim übernommen wurde, was nicht von der Anmeldung des Hundes befreit.

Ersatzhundesteuermarken erhalten Sie im Steueramt, Zimmer 7, gegen eine Gebühr von 1,50 €.

Der Hundehalter darf Hunde außerhalb seiner Wohnung oder seines umfriedeten Grundbesitzes nur mit gültiger Hundesteuermarke führen oder herumlaufen lassen.


Druckversion anzeigen